Organisation
0 22 02 / 122 - 49 00
Vollstationäre Pflege

Rundum wohlfühlen mit Hilfe unserer vollstationären Pflege

Wir bieten Ihnen qualifizierte Pflege und ein großes Betreuungsangebot durch Mitarbeiterinnen des Sozialen Dienstes.

Helmut-Hochstetter-Haus

Die Bewohner werden durch ein qualifiziertes und motiviertes Pflege- und Betreuungsteam umfassend umsorgt. Dabei steht Hilfestellung für eine selbstbestimmte Lebensführung jedes Einzelnen, die Förderung, Erhaltung und Unterstützung der individuellen Fähigkeiten im Mittelpunkt des täglichen Lebens. Gemütliche Aufenthalts- und Gemeinschaftsräume laden zu Begegnung und gemeinsamen Gesprächen mit den Mitbewohnern ein. Ein Warmwasserschwimmbad im Nebengebäude und eine Kegelbahn können ebenfalls für gemeinsame Aktivitäten genutzt werden.

Zahlreiche Veranstaltungsangebote, wie Singen, kreatives Gestalten, Beautytage, Ausflüge oder die Theater-AG sorgen dafür, dass sich die Bewohner in der Einrichtung richtig wohlfühlen und das Leben genießen können. 

Ein zusätzliches Angebot, das unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter ermöglichen, ist das Café Sonnenschein. Mittwochs und sonntags werden von 14:30 bis 17 Uhr Kaffee und Kuchen angeboten, so dass hier in netter Atmosphäre mit Angehörigen zusammen Zeit verbracht werden kann.

Wann kann vollstationäre Pflege in Anspruch genommen werden?

Vollstationäre Pflege kann in Anspruch genommen werden, wenn auf Antrag bei der Pflegekasse eine Bescheinigung vorgelegt wird, die die Pflegebedürftigkeit und die Notwendigkeit der vollstationären Betreuung und Versorgung bescheinigt.

Aufgenommen werden können Sie natürlich auch, wenn Sie die Unterbringung aus Ihren eigenen Mitteln privat finanzieren möchten.

Postanschrift:
Evangelische Altenpflege Bergisch Gladbach
Helmut-Hochstetter-Haus
An der Jüch 47-49
51465 Bergisch Gladbach

Tel: 0 22 02 / 122-48 90
Fax: 0 22 02 / 122-48 92

8:00 bis 15:00 Uhr
Anrufbeantworter außerhalb dieser Zeiten   

zur Startseite Seitenanfang Drucken