Organisation

Evangelische Altenpflege in Bergisch Gladbach

0 22 02 / 122 - 71 00
Ambulante Pflege

Pflege und Betreuung zu Hause

Unsere Angebote im Bereich der häuslichen Pflege haben wir vor dem Hintergrund unserer langjährigen Erfahrungen erarbeitet. Wir bieten allen Hilfe suchenden Menschen individuelle Lösungen für ihre Lebenssituation an. 

Individuelle Bedürfnisse und Lebensumstände werden immer berücksichtigt.

Unsere qualifizierten Mitarbeiter bilden ein fast flächendeckendes Hilfenetz für alte, kranke und behinderte Mitmenschen in dieser Stadt. Unser Hilfsangebot richtet sich an alle Hilfe suchenden Menschen, gleich welcher Nationalität und Weltanschauung. Wir orientieren uns an den individuellen Bedürfnissen unserer Patienten, um ihre Selbstständigkeit zu erhalten und zu fördern. Die Schwerpunkte unserer Pflege sehen wir in der Beobachtung, Beratung, Information, Motivation, Anleitung, der Unterstützung sowie in der stellvertretenden Übernahme im Rahmen der Aktivitäten des täglichen Lebens.

Unsere Leistungen

In Zusammenarbeit mit dem Hausarzt und in Absprache mit der jeweiligen Krankenkasse erbringen wir in der Behandlungspflege folgende Leistung:

  • Wechseln von Verbänden
  • Wundversorgung und -pflege
  • Versorgung eines künstlichen Darmausganges
  • Injektionen und Überwachung von Infusionen
  • Blutzuckerkontrolle
  • Katheterpflege und -wechsel
  • Künstliche Ernährung
  • Pflege nach ambulanten Operationen
  • Blutdruckkontrolle
  • Temperatur- und Pulsmessung
  • Verabreichen von Medikamenten
  • Prophylaxen
  • Maßnahmen zur Rehabilitation
  • Alle weiteren Maßnahmen nach den Richtlinien des Bundesausschusses der Ärzte und Krankenkassen

Im Rahmen der Pflegeversicherung bieten wir an:

  • 24-stündige Bereitschaft für den Notfall
  • Erstgespräch vor der Pflegeaufnahme
  • Beratungsgespräche über Inhalte der Pflegeversicherung
  • Grundpflege, Hilfe bei der Körperpflege
  • Palliativpflege zu Hause in vertrauter Atmosphäre in enger Zusammenarbeit mit dem ambulanten Hospizdienst „Die Brücke" e.V.
  • Lagern und betten
  • Mobilisation
  • Haushaltshilfen
  • Einkaufen
  • Essen auf Rädern
  • Nahrungszubereitung
  • Begleitende Dienste 
  • Schulung und Beratung Angehöriger
  • Vernetzungsangebote zu unseren bestehenden Einrichtungen wie z.B. Tagespflege, Kurzzeitpflege, Kirchengemeinden und unseren Seniorenzentren „Helmut-Hochstetter-Haus" und "Haus Quirlsberg"

Diakoniestation

Postanschrift:
Ferrenbergstraße 24
51465 Bergisch Gladbach

Beratung und Kontakt:
An der Jüch 73
51465 Bergisch Gladbach
Frau Birgit Rohde
Tel. 0 22 02 / 1 22 - 7100
Fax. 0 22 02 / 1 22 - 7117

In dringenden pflegerischen Notfällen
unter Handy Nr: 0163 / 257 1265
24-Stunden erreichbar

In enger Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt und in Absprache mit den jeweiligen Krankenkassen/Pflegekassen erbringen wir behandlungspflegerische Leistungen nach SGB V, wie z. B. Wundversorgung – bei Bedarf auch in Zusammenarbeit mit unserer Wundtherapeutin – Medikamentengabe, Injektionen, Katheterwechsel, Blutzuckerkontrolle.

Im Rahmen der Pflegeversicherung SGB XI bieten wir Ihnen Unterstützung und Hilfe bei der Körperpflege, der Nahrungsaufnahme, beim An- und Auskleiden, beim Zubettgehen, beim Aufstehen und bei der hauswirtschaftlichen Versorgung an. Darüber hinaus erbringen wir Verhinderungspflege im Rahmen der Pflegeversicherung.

Zu Hause bleiben bis zuletzt – unsere in Palliative Care ausgebildeten Mitarbeiter-/innen übernehmen auch eine fachlich fundierte, ganzheitliche und individuelle Pflege bei sterbenden Menschen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit dem ambulanten Hospiz – "Die Brücke".

zur Startseite Seitenanfang Drucken
Birgit Rohde / Pflegedienstleitung Diakoniestation