Organisation

Evangelische Altenpflege in Bergisch Gladbach

0 22 02 / 122 - 48 90
Demenz-Café

Einladung zum gemeinsamen Kaffeeklatsch

Das Zusammenkommen ist ein niederschwelliges Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz und zur Entlastung der Angehörigen.

Gemeinsame Aktivitäten beim Kaffeeklatsch im Demenz-Café.

Das Angebot des Demenz-Café richtet sich an ältere Menschen, die trotz ihrer körperlichen und/oder seelischen Beeinträchtigungen weiterhin in ihrem eigenen Zuhause leben, dort von den Angehörigen betreut werden und gerne einen Nachmittag in der Gemeinschaft verbringen möchten.

Aber auch pflegende Angehörige erhalten den notwendigen Freiraum, um Einkäufen, Besuchen oder Hobbys nachzugehen, während ihr zu betreuendes Familienmitglied gemütlich beim Kaffeeklatsch sitzt.

Der Nachmittag im Demenz-Café beginnt immer mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken. Danach widmen sich die Gäste manchmal einem bestimmten Thema, das die ehrenamtlichen Mitarbeiter vorher mit viel Sorgfalt vorbereitet haben. So wird über Farben, Düfte und Licht gesprochen, während das Zimmer in unterschiedlichen Farben erleuchtet wird. Es wird aber auch gemeinsam gesungen, erzählt oder es werden gymnastische Übungen gemacht, um die Gäste zu aktivieren und ihre kognitiven und körperlichen Fähigkeiten anzuregen und zu fördern. Jeder Gast beteiligt sich entsprechend seiner Möglichkeiten. So macht der ältere erkrankte Mensch eine gute Erfahrung von Gemeinschaft in netter Gesellschaft. 

Übungen der Fein- und Grobmotorik fördern die Beweglichkeit.

Öffnungszeiten und Teilnahmegebühren

Der gemeinsame Kaffeeklatsch findet jeden Mitwoch von 14:30 bis 17 Uhr statt.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Gerne können Sie uns aber vorher kontaktieren, wenn Sie weitere Informationen wünschen. 

Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro, die die Gäste beim Besuch des Demenz-Cafés bar gegen Quittung bezahlen. Die Quittung kann zur Erstattung der Kosten im Rahmen der möglichen Leistungen (zusätzliche Betreuungsleistungen nach §45b SGB XI) bei der Pflegekasse eingereicht werden.

Beim ersten Besuch des Kaffeeklatsches sind die Angehörigen herzlich eingeladen, ebenfalls am Demenz-Café teilzunehmen. So können Sie das Angebot und die anderen Gäste kennenlernen und den Angehörigen begleiten.   

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

zur Startseite Seitenanfang Drucken
Unsere Werte Marko Heidenreich / Sozialer Dienst