Organisation

Evangelische Altenpflege in Bergisch Gladbach

0 22 02 / 122 - 48 90
Tagespflege

Morgens in die Tagespflege
und abends wieder nach Hause

Das Angebot der Tagespflege im Helmut-Hochstetter-Haus richtet sich insbesondere an ältere Menschen, die trotz Hilfebedarf in den eigenen vier Wänden leben möchten, tagsüber aber Unterstützung und Abwechslung wünschen.

Gemeinsames Kuchenbacken in der Tagespflege.

Für welche Menschen ist Tagespflege geeignet?

Die Tagespflege unterstützt auch ältere Menschen, die Fähigkeit, den Alltag alleine zu bewältigen nach einem Krankenhausaufenthalt, zurückzugewinnen. Auch für pflegende Angehörige kann die Tagespflege eine Entlastung sein, da sie ihnen Freiräume schafft, um z. B. den vielfältigen Verpflichtungen in der Familie und im Beruf gerecht zu werden oder Zeit für sich selbst zu haben.

Neben der Betreuung gehört selbstverständlich auch die pflegerische Versorgung der Gäste zum Leistungsangebot. Im engen Informationsaustausch mit den Angehörigen und auf Verordnung des behandelnden Arztes werden z.B. Medikamente gegeben, Verbände gewechselt oder Blutzuckerwerte gemessen. Gleichzeitig unterstützen die Mitarbeiter die Angehörigen und Gäste bei der Vermittlung von Krankengymnastik, Logopädie und Ergotherapie sowie bei der Suche nach einer Fußpflege oder einem Friseur.

Aktive Tagesgestaltung 

Bei einem Besuch in der Tagespflege steht die gemeinsame und abwechslungsreiche Gestaltung des Tages im Vordergrund. Dabei ist ein wichtiges Element das gemeinsame Einnehmen der Mahlzeiten, die z.T. mit den Gästen zubereitet werden. Dazu gehören ein Frühstück, ein Mittagessen sowie das Kaffeetrinken. Am Vor- und Nachmittag können unterschiedliche Angebote wahrgenommen werden. Das Spektrum reicht von Gymnastikübungen zur Sturzprävention über Gedächtnisspiele, Kegeln und gemeinsames Kochen und Backen bis hin zu Ausflügen, Spaziergängen und Gottesdiensten. Traditionelle Feste, wie Karneval, Ostern oder Weihnachten werden ebenfalls in der Tagespflege gemeinsam vorbereitet und gefeiert.

Gemeinsames Kuchenbacken
Unterstützung bei alltäglichen Dingen
Freude an der Gemeinschaft

Weitere Informationen

Unsere Öffnungszeiten
Die Tagespflege ist montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr geöffnet. An Feiertagen und am Rosenmontag bleibt die Einrichtung geschlossen. 

Schnuppertag
Gerne können Sie einen kostenlosen Schnuppertag in der Tagespflege verbringen. Somit können Sie das Angebot, die Mitarbeiter und die anderen Gäste kennenlernen - sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin!

Fahrdienst
Ein behindertengerechter Fahrdienst, der Sie zu Hause abholt und nach der Tagespflege auch wieder nach Hause bringt, kann in Anspruch genommen werden. Die Tagespflege arbeitet mit zwei Fahrdiensten zusammen, die Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der Organisation.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Tagespflege im Helmut-Hochstetter-Haus und zur Finanzierung des Aufenthaltes in der Tagespflege durch die Pflegekasse.

zur Startseite Seitenanfang Drucken
Unsere Werte Christa Wiese / Stellv. Pflegedienstleitung