19.07.2018

Gemeinsam machen sie einen Riesen-Zirkus

Evangelische Altenpflege Bergisch Gladbach: Zweite Kinderferienfreizeit im Haus Quirlsberg – Mitarbeitende bringen eigenen Nachwuchs mit zur Arbeit

(Bergisch Gladbach, 19.7.2018) Sie üben Einradfahren, jonglieren und basteln Requisiten für die Vorführung. Seit einer Woche bereiten Jungen und Mädchen im Haus Quirlsberg der Evangelischen Altenpflege Bergisch Gladbach ihren großen Auftritt vor, denn am morgigen Freitag, 20. Juli, ist es so weit: Dann findet eine spektakuläre Zirkusvorführung statt. Als „special guest“ kommen Artisten und Clowns der Kita Quirl hinzu. Medienvertreter sind für eine Berichterstattung ab 11 Uhr ganz herzlich eingeladen.

Die Vorführung ist Schluss- und Höhepunkt einer ganz besonderen Veranstaltung, die jetzt bereits zum zweiten Mal stattfindet. Im Rahmen einer einwöchigen Ferienfreizeit im Haus Quirlsberg konnten Mitarbeitende der Evangelischen Altenpflege Bergisch Gladbach ihre Kinder eine Woche lang mit zur Arbeit bringen. Die Kinder wurden durch qualifizierte Fachkräfte betreut und behutsam an die Lebenswelt Seniorenheim herangeführt. So konnte „Mutter“ beruhigt ihrer Arbeit nachgehen, während der Nachwuchs lernte, wie man einen Rollstuhl schiebt, was ein Rollator ist – oder wie man eben gemeinsam eine Zirkusvorführung vorbereitet. 

Gleich früh am Morgen halfen die Jungen und Mädchen beim Tischdecken, dann wurde gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern gefrühstückt, ehe die ersten gemeinsamen Proben für die Zirkusvorführung anstanden. Nach dem Mittagessen wurde noch ein Stündchen zusammen verbracht, bis die Mütter zum Ende ihrer Schicht um halb zwei mit ihrem Nachwuchs nach Hause gingen. „Die Kinder waren dann richtig platt“, freut sich Einrichtungsleiter Peter Gauchel über diese Reaktionen. Zeigen sie doch, dass die Jungen und Mädchen abwechslungsreiche und intensive Stunden mit den Senioren verbracht haben.

Termin für Medienvertreter: Freitag, 20.7., um 11 Uhr im Haus Quirlsberg
Fotos: Evangelische Altenpflege Bergisch Gladbach