29.12.2020 Evangelische Altenpflege

Stellungnahme zum Weihnachtsmann-Auftritt

Der Auftritt eines als Weihnachtsmann verkleideten Mannes vor dem Seniorenzentrum Haus An der Jüch hat in den vergangenen Tagen für Aufsehen im Internet, insbesondere in den sozialen Netzwerken, gesorgt.

Der Auftritt eines als Weihnachtsmann verkleideten Mannes vor dem Seniorenzentrum Haus An der Jüch hat in den vergangenen Tagen für Aufsehen im Internet, insbesondere in den sozialen Netzwerken, gesorgt. Hierzu möchten wir aus Sicht der Evangelischen Altenpflege kurz den Sachverhalt beschreiben: Der Mann war in den vergangenen Jahren ehrenamtlich zum Nikolaussingen hier vor Ort. Diese Tatsache wollte er nun mutmaßlich ausnutzen und sich Zugang zum Haus An der Jüch verschaffen. Unsere Mitarbeiter aus der Pflege und dem Sozialen Dienst haben jedoch vorbildlich reagiert und dem Mann keinen Einlass ins Haus gewährt. Er hat mit sofortiger Wirkung Hausverbot und wir werden seine ehrenamtlichen Dienste nie mehr zulassen oder in Anspruch nehmen. Wir distanzieren uns von allen getroffenen Aussagen und politischen Einstellungen dieses Mannes.

Weitere Informationen finden Sie im Bericht des Bürgerportals Bergisch Gladbach.

Mit freundlichen Grüßen
Christina Schulte-Mantel, Thomas Miedzinski